Schlachtung

MAGUISA ist auf die Schlachtung und Zerlegung des iberischen Schweins spezialisiert. Wir haben eine Schlachtungskapazität von 432.000 kg pro Tag und unsere Kapazität zur Trocknung der Schweinehälften beträgt 2.280 Kubikmeter, wobei die Schweine immer vor der Schlachtung betäubt werden, so wie es die Gesetzgebung vorsieht. Wegen der speziellen Eigenschaften des iberischen Schweins und da ein Teil der Erzeugnisse luftgetrocknet wird, ist es besonders wichtig, auf jegliche Verbesserung bezogen auf das Wohlbefinden der Tiere zu achten (Ruhe in den Ställen, die Abladung von den Lastwägen, Stressminderung, Anwendung von Elektroschocks für die Betäubung vor dem Tode usw.), da sich dies direkt in der Qualität der luftgetrockneten Erzeugnisse wiederspiegelt.  

Wir sorgen uns um das Wohlbefinden der Tiere und erfüllen daher die Vorrausetzungen des europäischen Standards über das Wohlergehen von Tieren und wir garantieren das Wohlbefinden dieser ab deren Ankunft an unserer Anlage bis zum Zeitpunkt der Schlachtung.

SchlachtungSchlachtung
Política de Calidad     ·     Política de Privacidad     ·     Política de Cookies
Matadero Guijuelo S.A. - Calle Filiberto Villalobos, 2 - Apartado de correos 2 - 37770 Guijuelo. Salamanca
Teléfono. +34 923 580 154 / 923 580 327 - Fax. +34 923 581 776 - Email.